AGB

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr).

AGB und Nutzungsbedingungen der Inspiration-Küche (Marke der KMG Zumbrock GmbH) Georgenthal (nachfolgend Inspiration-Küche). Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen Inspiration-Küche und den natürlichen und juristischen Personen, die als Kunden (nachfolgend Kunden) die Internetplattform www.inspiration-kueche.de (nachfolgend Plattform) nutzen.

Inspiration-Küche tritt im Rahmen dieser Plattform ausschließlich als Vermittler zwischen den Kunden und den Küchenpartnern auf. Inspiration-Küche verkauft selbst keine eigenen Küchen nebst Zubehör und erbringt auch keine entsprechenden Serviceleistungen wie Einbau, Wartung etc.

1. Geltungsbereich    

1.1. Bei jeder Bestellung über diese Plattform entsteht der Vertrag über den Verkauf der jeweiligen Küche nebst Zubehör bzw. entsprechenden Serviceleistungen ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Küchenpartner. Die im Anschluss angeführten Regelungen und Bedingungen gelten daher ausschließlich für die Vermittlungstätigkeit von Inspiration-Küche und haben keinerlei Einfluss auf die Regelungen und Bedingungen, zu denen der Verkauf der vermittelten Küche nebst Zubehör und entsprechenden Serviceleistungen stattfinden. Es soll hiermit insbesondere auf die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Küchenpartners verwiesen werden.

1.2. Bei der ausgewählten Küche nebst Zubehör, Waren und oder Dienstleistungen können darüber hinaus besondere Regelungen und Einschränkungen gelten. In solchen Fällen wird der Kunde vor einer Bestellung bzw. vor einem Kauf auf diese gesondert hingewiesen.

2. Leistungen von Inspiration-Küche (Vermittlungsauftrag)

2.1. Inspiration-Küche ist ein Internetportal rund um die Küche/Einbauküche und die Dienste von Inspiration-Küche sind für den Kunden kostenlos. Diese Kunden haben jedoch keinen Anspruch auf ständige Verfügbarkeit unserer Dienste.

2.2. Durch das Ausfüllen der vorgegebene Informationsfelder und dem Abschluss des Bestellungs- bzw. Kaufvorgangs beauftragt der Kunde Inspiration-Küche, eine den Kauf einer Küche nebst Zubehör oder eine sonstige, mit dem Kauf in Zusammenhang stehende Dienstleistung, die von einem dritten Küchenpartner erbracht wird, zu besorgen.

3. Allgemeine Geschäftsbedingungen dritter Küchenpartner

3.1 Jede Bestellung die über die Plattform vorgenommen wird, stellt ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen Küchenpartner hinsichtlich der ausgewählten Küche nebst Zubehör- und/oder sonstigen Leistung dar. Sollte diese Leistung noch verfügbar sein und kommt ein Vertrag zwischen dem Küchenpartner und dem Kunden zustande, so sind zusätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Küchenpartners Bestandteil des jeweiligen Vertrages. Hierin können Haftung, Stornierung, Umbestellungen und Rückzahlung (soweit vorgesehen), Zahlungsbedingungen, Bestimmungen über Fälligkeit, und weitere Beschränkungen geregelt sein.

3.2. Inspiration-Küche kann weiterhin keine Garantie dafür übernehmen, dass einem Sonderwunsch, den ein Kunde bei der Bestellung als Wunsch angeben hat, von dem ausgewählten Küchenpartner entsprochen wird.

4. Haftungsbeschränkung von Inspiration-Küche

4.1 Hinsichtlich der einzelnen Angaben zu den Küchen nebst Zubehör ist Inspiration-Küche auf die Informationen angewiesen, die Inspiration-Küche von dem jeweiligen Küchenpartner erhält. Inspiration-Küche hat in diesem Zusammenhang keine Möglichkeit, diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Inspiration-Küche gibt daher Ihnen gegenüber keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Selbiges gilt für alle weiteren Informationen, welche auf dieser Website angeführt sind und von sonstigen Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Inspiration-Küche haftet ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit der Küche nebst Zubehör zum Zeitpunkt der Bestellung oder für die Erbringung der Serviceleistungen.

4.2. Inspiration-Küche haftet aus dem hier zustande gekommenen Vertrag grundsätzlich auf Schadenersatz, im Besonderen aufgrund Verzugs, der Verletzung von Beratungs- und vertraglichen Nebenpflichten, vorvertraglichen Pflichten, der Verletzung gewerblicher Schutzrechte Dritter und unerlaubter Handlungen. Inspiration-Küche haftet nur, wenn die Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter von Inspiration-Küche vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben, die Schadenersatzansprüche aus der Verletzung einer übernommenen Garantie oder eine Pflicht verletzt wurde, die für Erreichen des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist (Kardinalpflicht).

4.3. Soweit Inspiration-Küche dem Grunde nach haftet, wird der Schadenersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.  Diese Begrenzung des Schadens gilt nicht, wenn das schadensauslösende Ereignis durch einen Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter von Inspiration-Küche vorsätzlich bzw. grob fahrlässig verursacht wurde.

4.4. Vorstehende Haftungsbeschränkung findet keine Anwendung, wenn als Schadensfolge der Tod oder ein Körper- oder Gesundheitsschaden eingetreten ist oder bei gesetzlich vorgesehener verschuldensunabhängiger Haftung.

5. Bestellungsbestätigungen

Die getätigte Bestellung gilt erst zu dem Zeitpunkt von Inspiration-Küche angenommen, zu dem der Kunde die Bestellungsbestätigung erhalten hat. Darüber hinaus ist der Kunde verpflichtet, die zugegangene Bestellungsbestätigung unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und Inspiration-Küche ggf. auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen im Vergleich zu der ursprünglichen Bestellung hinzuweisen.

6. Verknüpfung zur Internetseiten der Küchenpartner

6.1 Diese Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter („externe Links“). Diese Webseiten unterliegen der Haftung und Verantwortung der jeweiligen Betreiber. Inspiration-Küche hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Inspiration-Küche hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich Inspiration-Küche die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für Inspiration-Küche ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

6.2 Inspiration-Küche stellt lediglich eine Vermittlungs-Plattform dar und ist nicht Anbieter und Verkäufer der eingestellten Waren. Der Kunde der die unter 6.1. genannten externen Seiten betritt, bekommt  Kontakt mit diesen Küchenpartnern. Dasselbe gilt bei von  Kunden eingestellten Angebotsanfragen oder Angebotsanforderungen, die der Kunde im Shop einstellt oder aus dem Shop erhält. Verantwortlich für diese Angebote sind ausschließlich unsere Küchenpartner und bei Bestellung kommt nur mit diesem evtl. ein Vertrag zustande.

7. Online-Küchenplaner

Der Online-Küchenplaner darf nur von Privatpersonen für den persönlichen Bedarf auf eigenes Risiko genutzt werden. Gewerbsmäßige Nutzung ist ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlung können von Inspiration-Küche entsprechende Lizenzgebühren sowie ggf. eine Aufwandspauschale gefordert werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Planungen, die aus unserem Inspiration-Küche – Online-Küchenplaner erstellt werden. Das bezieht sich auf alle Inhalte wie Maße, Planung, Möbelauswahl, Farben und Herstellerbezeichnungen aller Art.  Der Online-Küchenplaner ist lediglich ein spielerisches Hilfsmittel, der höchstens eine Grobplanung ermöglicht. Inspiration-Küche empfiehlt daher, mit dem Online-Küchenplaner erstellte Planungen als Grundlage für eine weitere professionelle Beratung zu verwenden.

8. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf diesen Webseiten veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Inspiration-Küche oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.  Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung unserer Webseiten in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

9. Haftung, Viren

9.1. Die Inhalte dieser Webseite werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Inspiration-Küche übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden.

9.2. Namentlich oder durch Kundennamen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht die Meinung von Inspiration-Küche wieder. Mit der reinen Nutzung der Webseiten von Inspiration-Küche kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Inspiration-Küche zustande.

10. Änderungsvorbehalt

Inspiration-Küche ist jederzeit berechtigt, diese Nutzungsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Der Kunde hat das Recht, einer solchen Änderung zu widersprechen. Widerspricht der Kunde den geänderten Bedingungen nicht innerhalb von 6 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung, so werden diese entsprechend der Ankündigung wirksam. Inspiration-Küche weist den Kunden schriftlich oder via Email bei Beginn der Frist besonders darauf hin, dass die Änderungsmitteilung als akzeptiert gilt, wenn der Kunde ihr nicht binnen 6 Wochen widerspricht.

 11. Schlussbestimmungen

11.1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.

11.2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus bzw. im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist, soweit es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Gesetzes handelt, München.

11.3. Sollten einzelne Regelungen dieses Vertrages unwirksam oder nicht durchführbar sein, so wird der übrige Teil des Vertrages davon nicht berührt und bleibt, soweit dem mutmaßlichen Willen der Parteien entsprechend, wirksam und durchführbar. In diesem Fall tritt anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung eine Regelung, die dem bei Vereinbarung der jeweiligen Regelung vorhandenen Willen der Vertragsparteien am nächsten kommt. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass dieser Vertrag Lücken enthalten sollte.