Trocknen so perfekt, wie sie spülen: Die neuen Bosch Geschirrspüler mit PerfectDry

  • Perfektes Trocknen: Bosch PerfectDry Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen liefern optimale Ergebnisse auf Gläsern, Geschirr und sogar Kunststoff – ohne Nachtrocknen
  • „Extra Trocknen“: Diese Funktion erhöht das Trocknungsergebnis – für schwer zu trocknende Geschirrteile
  • Leisespüler: Silence Programm jetzt in allen Geräten der Serie 6 und 8, neue definierte Maximallautstärken je Serie. Technische Optimierungen und eine spezielle Dämmung sorgen für niedrigste Werte bei der Geräuschemission
  • Glasschutz nach Maß: Glasschutzprogramm „Glas 40 °C“, Stielglas Korb und „Präziser Glasschutz“ schonen empfindliche Gläser

Geschirrspüler von heute müssen sich vor allem an zweierlei messen lassen: an ihrer Reinigungsleistung und an ihrer Trocknungspower. Dazu gehört auch, ärgerliche Feuchtigkeitsrückstände und Kalkflecken zu vermeiden. Bosch hat beim Trocknen mit dem Einsatz des Minerals Zeolith bereits 2008 neue Standards gesetzt, nicht nur qualitativ, sondern auch bei der Effizienz. Mit dem weiterentwickelten Zeolith®-Trocknen und der optimierten 3D-Luftströmung sind 2015 vor allem die Trocknungsergebnisse optimiert worden. Jetzt geht Bosch noch einen Schritt weiter: Die PerfectDry Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen sorgen nicht nur für schonende Reinigung. Sie liefern auch bisher unerreichte Trocknungsergebnisse auf Geschirrteilen aus Porzellan, Glas und sogar auf Kunststoffteilen, die wegen ihrer schlechten Wärmespeicherkapazität besonders schwer trocknen.

Bosch_Geschirrspueler_mit_PerfectDry_Bild2Perfektes Trocknen durch PerfectDry

Kleine, feuchtigkeitsbindende, sich selbst regenerierende Mineralkügelchen sind die Helden des Zeolith®-Trocknens von Bosch. Das natürliche Material befindet sich in einem kompakten Behälter im Gehäuse des Geschirrspülers. Der Trick: Zeolith bindet Feuchtigkeit und gibt trockene, warme Luft ab. Bei der speziellen 3D-Luftströmung von Bosch wird diese warme Luft über die Auslassöffnung in drei Richtungen im Innenraum des Geschirrspülers verteilt und erreicht zuverlässig, gleichmäßig und sanft sämtliche Geschirrteile. Das Ergebnis: Nicht nur Gläser und Geschirr, sondern auch das schwer zu trocknende Kunststoffgeschirr wird trocken. Gerade nach Kindergeburtstag, Barbecue oder Picknick sind oft besonders viele Kunststoffschalen, -becher oder -boxen zu reinigen. Für besonders schwer zu trocknende Beladung hat Bosch die zuwählbare Option „Extra Trocknen“ entwickelt. Wird sie gewählt, erhöht sich bereits beim Spülen die Temperatur geringfügig und der Trocknungsprozess wird verlängert – so kann alles ohne Umwege wieder in den Schrank zurück. Umständliches Nachtrocknen von Hand oder Trocknenlassen an der Luft sind überflüssig.

Leise Helfer für mehr Lebensqualität

Moderne Hausgeräte sollten zu spüren, aber möglichst nicht zu hören sein. Aus diesem Grund hat Bosch die Maximallautstärken seiner Geschirrspüler der Serien 4, 6 und 8 neu definiert. Die Kombination aus vibrationsarmen Materialien, reibungsarmem Antrieb, effektiver, geräuschabsorbierender Isolierung und Optimierung der wasserführenden Geräteteile ermöglicht sehr gute Werte von bis zu 42 db* – das entspricht in etwa einer ruhigen Unterhaltung. Das Silence Programm in den Serien 6 und 8 sorgt mit reduziertem Sprühdruck und geräuschoptimierter Zeolith-Technologie zusätzlich für ein lediglich minimales Rauschen. Gute Nachrichten für alle, die ihr Hausgerät in Hörweite zu den Wohn- oder Schlafbereichen nutzen.
Perfekter Glasschutz für alle Ansprüche

Neben optimalen Reinigungs- und Trocknungsergebnissen ist der Schutz von Gläsern ein wichtiges Thema für viele Haushalte. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse und Ansprüche bietet Bosch spezielle Features an: Besonders schonend werden Gläser im Programm „Glas 40 °C“ gereinigt und perfekt getrocknet, dank etwas niedrigerer Temperatur. In den Serien 6 und 8 kommt in einigen Modellen der Stielglas Korb für langstielige Wein- oder Sektgläser hinzu. Er fixiert bis zu vier Gläser stabil in ihrer Position im Unterkorb und sorgt für ein sicheres Be- und Entladen ohne Gefahr des Umkippens oder Verkratzens. Und damit auch für perfekte Reinigungs- und Trocknungsergebnisse. In der Serie 8 sorgt „Präziser Glasschutz“ selbst nach vielen Spülgängen für optimale Ergebnisse: Dank eines integrierten Rohwasserventils wird die Wasserhärte auf einem nachhaltig glasschonenden, ausgewogenen Niveau gehalten.

* z.B. SMV68TX06E, SMI68TS06E und SMI88TS36E im Labelprogramm.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück