Für 4 Personen | Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten:

200 ml Kokosmilch
250 g geschälte Erdnüsse

800 ml Gemüsefond
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL Butter
1 TL Koriander
600 g Hühnchenbrust

Pfeffer & Salz

 

Zubereitung:

Die Erdnüsse werden zunächst in einem hohen Topf mit der Butter geröstet, dann kommt die zuvor gehackte Zwiebel hinzu und das ganze wird mit den  Flüssigkeiten aufgegossen und durch gekocht. Dann abschmecken mit Pfeffer und Salz, mit einem Pürier -Stab so lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Hühnchenfleisch in Streifen schneiden, dann würzen und ca. 5 Minuten vor dem Servieren in die Heiße Suppe geben, das das Hühnchen in der Suppe garen kann.

 

Share This