Ungenutzten Raum sollte es in keiner Küche geben. Um schmale Planungslücken mit sinnvoller Funktion auszustatten, hat Kesseböhmer die Familie der 15er Unterschrankauszüge geschaffen. Für diese extraschmalen Auszüge findet sich in jeder Küche ein Platz. Sie bieten eine große Vielfalt an Funktion und leicht zugänglichen Stauraum. Welche Funktion man wählt, hängt vor allem von dem jeweiligen Einsatzort ab. Rund um das Kochzentrum empfehlen sich Gewürz- und Flaschentablare oder der praktische Backblech- oder Tablettauszug. An der Spüle ist der Handtuchhalterauszug ideal positioniert, bietet er doch darüber hinaus auch Platz für Spülbürste und Spülmittelflaschen.

Die Tablare sind rutschsicher mit verchromten Strukturmetall ausgestattet. Die Reling je nach Design-Ausführung mit verchromtem Stahldraht oder Flachdraht umrandet. Dazu gibt es die passenden Trennbügel – um beispielsweise Flaschen einen sicheren Stand zu geben.

Mehr Informationen dazu im Küchenfachhandel und unter: www.besserhaushalten.de. Wer sich umfassender mit Nutzen und Möglichkeiten moderner Schrankausstattung in der Küche informieren möchte, kann hier auch ein 100 Seiten starkes informatives Magazin mit dem Titel „Clever Planen heißt Raum gewinnen“ ansehen oder bestellen.

Zu kaufen beim Inspirations- Küchen-Fachbetrieb in Ihrer nähe.