Eine Küche kaufen

Die Küche. Das Herzstück und der Lebensmittelpunkt in vielen Häusern. Eine Küche wird nicht einfach nur angeschafft. Eine Küche wird geplant, ist durchdacht und besteht wie ein gutes Kochrezept aus einzelnen Komponenten, die ein stimmiges Gesamtbild ergeben.

Wo sollte man eine Küche kaufen?

Waren im Internet zu bestellen ist heutzutage die gängigste Art einzukaufen. Doch ist es sinnvoll, dies auch mit einer Küche zu tun? Wenn man bedenkt, dass eine Küche eine langfristige Anschaffung mit unzähligen Möglichkeiten ist, dann ist die Frage bereits beantwortet. Kompetente Beratung vor Ort bei einem unserer kmg-Partner vereinfacht den Weg zur Traumküche. Um auf das Gespräch mit einem unserer unserer Partner-Küchenstudios bestens vorbereitet zu sein bieten wir auf unserer Seite einen kostenlosen 3D-Küchenplaner an.

Was ist bei der Planung einer Küche zu beachten?

Natürlich sind die vorhandenen Gegebenheiten stets anders. Der Grundriss, existierende Fenster und Türen und auch die Architektur selbst spielen bei der Küchenplanung die größte Rolle. Der Trend zur offenen Wohnküche macht die Möglichkeiten vielfältiger.

 

Die wichtigsten Punkte sind:

- Aufteilung der Schrankmodule
Küche-kaufen-Aufteilung der Schrankmodule

Eine gute Aufteilung der Schrankmodule schafft sehr viel Platz in Ihrer Küche.

- Anschlussmöglichkeiten für Elektrogeräte

Kueche-kaufen-Elektogeraete-anschließen

- Ergonomische Aspekte für rückenfreundliches Arbeiten

Achten Sie beim Kauf Iher Küche auf die Arbeitshöhe der einzelnen Komponenten und passen Sie diese Ihrer Körpergröße an.

- Lichtplanung
Küche-kaufen-Lichtkonzept

Gut geplante Lichtquellen in der Küche helfen Ihnen beim Arbeiten.

- Geräuschentwicklung der Elektrogeräte (bei Wohnküchen wichtig)
Küche-kaufen-Geräte

Geräuscharme Geräte sind gerade bei Wohnküchen wichtig.

- Kindersichere Umgebung schaffen
kitchen boy with pan isolated on white

Haben Sie kleine Kinder im Haushalt? Achten Sie beim Kauf Ihrer Küche auf Kindersicherheit.

- Energieeffizienz
Kueche-kaufen-aeg-kühlschrank

Energieeffiziente Geräte helfen zu sparen.

Die Aufteilung der einzelnen Komponenten ist natürlich vom vorhandenen Raumangebot und den Anschlüssen abhängig. Sofern Kochfeld und Spüle in einer Zeile geplant sind sollte darauf geachtet werden, dass diese Module einen Abstand von ca. 90 cm voneinander haben. Dieses Maß ist für die meisten Arbeitsabläufe beim Kochen ideal.

Die Anschlussmöglichkeiten für die Elektrogeräte sind außer während eines Neubaus bereits vorgegeben. Es empfiehlt sich diese Gegebenheiten in die Planung mit einzubeziehen.

Auch die Höhe der Arbeitsflächen ist ein wichtiger Punkt. So ist es sinnvoll das Kochfeld tiefer als den Rest der Küche zu planen, da es sich so umso leichter in den Töpfen rühren lässt. Die Höhe der Arbeitsplatte selbst sollte an der eigenen Körpergröße ausgerichtet sein.

Hier wird wie folgt empfohlen:

Körpergröße

155 cm
160 cm
165 cm
170 cm
175 cm
180 cm
185 cm
190 cm
195 cm
200 cm

Arbeitshöhe

85 cm
90 cm
93 cm
95 cm
97 cm
100 cm
103 cm
106 cm
108 cm
110 cm

Viele Unterschränke gibt es aus diesem Grund in verschiedenen Ausführungen in verschiedenen Größen. Diese können dann in Verbindung mit der richtigen Arbeitsplatte auf die jeweilige Höhe angepasst werden. Auch Backofen, Mikrowelle und Dampfgarer werden heutzutage meist in bequemer Arbeitshöhe integriert. Vor allem wenn Kinder im Haushalt leben ist ein erhöhter Backofen eine weniger bedeutende Gefahrenquelle.

Hängeschränke sollten in der Planung ebenfalls gut durchdacht eingesetzt sein. So ist es wichtig schwere Gegenstände wie Geschirr nicht über Schulterhöhe zu lagern. Hierfür eignen sich Schränke mit Auszügen.

Die sogenannten Apothekerschränke sind Hochschränke die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Bei der Spüle gilt es unbedingt darauf zu achten, ob die Abtropffläche für Links- oder Rechtshänder eingebaut werden soll.

Lichtplanung

Ein weiterer Punkt ist die Lichtplanung. Selbstverständlich sollte der Arbeitsbereich optimal ausgeleuchtet sein. Die besten Ergebnisse können hier mit LEDs erreicht werden. Diese sind nicht nur für ihre Langlebigkeit, sondern auch für ihre Helligkeit und Energiesparsamkeit bekannt. Zusätzlich kann man durch Farbwechsel und Ansteuerbarkeit einzelner Lampen eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

Das Wohlfühlen in der eigenen Küche ist von großer Bedeutung. Insbesondere in Wohnküchen spielt dieser Faktor eine tragende Rolle. Hierzu gehört auch, dass gemütliche Unterhaltungen möglich sind obwohl die Spülmaschine läuft. Aus diesem Grund empfiehlt es sich die Laufgeräusche der Elektrogeräte vorher zu prüfen.

Welche Arten von Küchen gibt es?

Möchte man eine neue Küche kaufen, stellt sich unweigerlich die Frage, welcher Art das Glanzstück angehören soll.

Herkömmliche Küchen lassen sich in folgende Bautypen einteilen:

  • Küchenzeile (einzeilig oder zweizeilig möglich)
  • L-Küche
  • U-Küche
  • G-Küche

Bei geeigneter Raumgröße werden oftmals separate Kochinseln geplant. Diese werden überwiegend in eine L-Küche integriert.

Sollte man eine fertige Küche kaufen?

Eine Küche ist im besten Fall wie ein Maßanzug. Individuell angepasst, auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten. Diese Eigenschaften bringt eine fertige Küche nicht mit sich.

Neue Küche kaufen - die Umsetzung

Die Entscheidung, eine neue Küche zu kaufen ist gefallen, doch wie geht es weiter?

Am Anfang steht immer die Planung. Hierzu gehört zunächst das Maßnehmen des Raumes inklusive Fenster und Türen. Diese Daten können dann in unseren 3D-Küchenplaner eingepflegt werden. Der Planer ermöglicht einen detailgenauen Entwurf der Traumküche. Hier können Schränke, Elektrogeräte und sämtliche Module online zusammengestellt werden. Korpus, Arbeitsplatte, Boden- und Wandgestaltung werden mit einem Klick individuell angepasst. Abschließend wird die Küche in einem virtuellen Rundgang aus verschiedenen Blickwinkeln dreidimensional betrachtet.

Der nächste Schritt ist ein Termin in einem unserer deutschlandweit vorhandenen Küchenstudios. Zu diesem Termin sollte genügend Zeit eingeplant werden. Ein Küche lässt sich nicht in fünf Minuten kaufen. Die kompetenten Berater vor Ort prüfen sämtliche Details und geben wertvolle Tipps. Hier kann noch spezieller auf Sonderwünsche oder außergewöhnliche Vorhaben eingegangen werden. Außerdem kann eine eventuelle Demontage der alten Küche oder sonstige Arbeiten besprochen werden.

Nachdem die Wahl getroffen ist, werden Lieferung, Lieferdaten, Zahlungsart und Montage besprochen.

Bei Selbstmontage der Küche sollten mehrere Tage eingeplant werden, da eine Küche exakt ausgerichtet werden muss. Unsere erfahrenen Monteure sind ein eingespieltes Team und erledigen den Aufbau exakt und schnell.

Eine Traumküche ist nicht von heute auf morgen realisierbar. Durch moderne Technik wie dem 3D-Küchenplaner ist es jedoch möglich, von Anfang an bei der Planung und auch Umsetzung mitzumischen. Die Küche ist die Seele eines jeden Wohnraumes. Hier spielt sich das Leben ab. An sie werden hohe Anforderungen gestellt. Nicht nur die Qualität spielt eine große Rolle, auch der Stauraum und die Funktionalität sollten gut durchdacht sein. Umso faszinierender ist es, wenn die Entstehung der Küche von der Idee bis zum fertigen Produkt selbst geplant werden kann. In Verbindung mit Kompetenz und Fachwissen unseres Teams und der Idee des Kunden entsteht eine individuelle perfekt abgestimmte Küche.

Mitmachen bei Inspiration Küche

Stark im Verbund: Inspiration Küche ist eine eingetragene Marke der kmg Zumbrock GmbH. Wir sind der etwas andere Einkaufsverband für alles aus der Welt der Küche. Wir bieten für unsere Partner – Küchenstudios, Küchenhändler und Tischlereien – eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie planen und verkaufen Küchen und wünschen mehr Informationen über die kmg?
Sie wollen gerne dabei sein?
Einfach das nebenstehende Formular ausfüllen, und wir melden uns bei Ihnen!

Name, Vorname*

E-Mail-Adresse*

Telefon*

Straße, Hausnummer*

PLZ, Ort*

Share This