Die Entscheidung für eine neue Dunstabzugshaube ist gefallen. Aber welches System ist effizienter, um die von der Haube angesaugten Kochdünste zu beseitigen: Umluft oder Abluft?
Die Experten der Stiftung Warentest geben darauf in ihrer Ausgabe ‚test‘ 3/2016 eine eindeutige Antwort: „Wer kann, sollte seine Dunstabzugshaube mit Abluft betreiben. Umluft ist nicht nur lauter, es bleiben auch mehr Fett, Gerüche und Feuchtigkeit in der Küche“ – Zitat Ende.

Naber THERMOBOX

Naber THERMOBOX

Eine Erkenntnis, die den seit vielen Jahren in Sachen energieeffizienter Abluftkanaltechnik forschenden und entwickelnden Küchenzubehörspezialisten Naber nicht wirklich überrascht. Vergleicht man die Funktionen beider Systeme im Detail, so wie es die Stiftung getan hat, dann ist man gut beraten, leistungsstarke Dunstabzugshauben mit einem lufttechnisch optimierten Abluftkanal und einem intelligenten Mauerkasten zu verbinden, die den angesaugten Luftstrom komplett, problemlos und ohne zusätzliche Filterwechselkosten nach draußen pusten.
Die Küche ist heute mehr denn je Mittelpunkt des häuslichen Lebens. Kaum mehr abgeschottet, sondern zunehmend integriert in offene Wohnräume, wird hier verstärkt Wert gelegt auf ein gutes Raumklima ohne störende Dünste und Gerüche, die sich bei mangelhafter Lüftung auch auf Möbeln und Wänden niederschlagen – und sogar zur Schimmelbildung sowie zu Allergieproblemen führen können.
Deutlichen Verbesserungsbedarf sehen die Abluftspezialisten daher bei der sachgerechten Information des Nutzers durch den beratenden Küchenfachhändler, Architekten und Planer. Ermutigt doch das Stiftungsergebnis den Verbraucher, die Systemunterschiede noch konsequenter zu hinterfragen. Gut zu wissen, dass hinter dem Naber COMPAIR® flow-Programm ein perfekt konstruiertes Luftkanalsystem steckt, das dank aerodynamischer Luftleitelemente die Abluft schneller und strömungsoptimierter entsorgt.
Die Neuentwicklung THERMOBOX® minimiert als integrierbares Mauerkasten-Bauteil die Wärmebrücke in der Außenwand durch ein dreifach isolierendes, Blower-Door geprüftes Rückstauklappensystem und erreicht dabei eine mit isolierverglasten Fenstern vergleichbare Dämmwirkung.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück