Siemens Backofen mit Home Connect – Das Backen der Zukunft
Warum Sie sich für Home Connect entscheiden sollten

Wer hat sich nicht schon einmal unterwegs gefragt, ob er den Backofen ausgestellt hat? Sicher wären auch Sie gerne noch mal schnell zum Laden um die Ecke gegangen,um die vergessene Sahne zu holen, wollten aber den Kuchen nicht zu lange im Ofen lassen. Oder träumen Sie, wenn es im Büro mal wieder später geworden ist, davon von unterwegs den Backofen anzuschalten, damit Sie Zuhause die Lasagne oder die Fertigpizza nur noch in den bereits vorgeheizten Ofen schieben müssen? Mit Sicherheit hatten Sie solches oder ähnliches schon mal im Kopf. Lange Zeit passten solche Ideen aber eher in den neusten Sciencefiction-Film als in Ihre Küche, doch nun macht Siemens Ihre Träume endlich wahr. Denn dort baut man ab sofort auf die intelligente Küche.
Was benötige ich für diese tollen Funktionen?

Am tollsten ist jedoch wie einfach das geht. Statt viel teurem Zubehör, das entweder kompliziert anzuschließen oder installieren ist und hinterher dann doch nicht funktioniert, müssen Sie für diese futuristisch anmutende Kücheneinrichtung nichts weiter tun, als sich beim Kauf ihres nächsten Backofens für eines der WLAN-fähigen Elektrogeräte aus dem Hause Siemens zu entscheiden. Und über WLAN verfügt heute nahezu jeder Haushalt.

Wie funktioniert Home Connect?

Was nützt die ausgeklügelste Technik, wenn sie kompliziert zu bedienen ist? Doch da hat Siemens mitgedacht, denn hier verbindet man intelligente Küche mit kinderleichter Bedienung. Zur Steuerung von unterwegs benötigt man lediglich einen WLAN Anschluss und ein Smartphone. Verbunden wird der Backofen dann simpel über Drücken der Homme Connect Assistent Taste am Backofen und des WPS Knopfes am Router oder über Passworteingabe in der App. Auch diese ist super einfach gestaltet und blitzschnell aus dem PlayStore oder für iOs Geräte aus dem AppStore heruntergeladen. Natürlich lässt sich der Backofen auch wie gewohnt am Gerät selber steuern.

Was genau bietet mir die neue Technik?

Mit den neusten Geräten ist backen einfach wie nie. Neben tollen Funktionen wie dem Ein- und Ausschalten von unterwegs, bekommen sie mit den neuen Wifi-fähigen Backöfen auch einen intelligenten Helfer an die Hand. Sowohl am Ofen selbst als auch per App lassen sich die optimalen Einstellungen für das gewünschte Gericht auswählen. Ob Sie nun die Fertigpizza nach dem langen Arbeitstag zubereiten oder den leckeren Sonntagsbraten, wenn die Schwiegereltern zu Besuch kommen. Wählen sie einfach auf dem Display das gewünschte Produkt und klicken sie auf „übernehmen“. Schon stellt sich der Ofen automatisch ein, ob Umluft, Ober- und Unterhitze oder die optimale Temperatur, alles stimmt. Temperatur nach einer bestimmten Zeit herunterdrehen? Vergessen Sie es und nutzen Ihre Zeit sinnvoller. Das macht ab heute Ihr Backofen für Sie. Auch der Grill schaltet sich automatisch ein, damit Ihr Krustenbraten besonders knusprig wird. Den richtigen Zeitpunkt ermittelt ihr Ofen automatisch, denn mit dem anschließbaren Backsensor, hat der Ofen immer ein Auge auf die Temperatur des Backgutes und weiß genau, wann das Essen lecker und gar aufgetischt werden kann.

Machen auch Sie jetzt die Küche von morgen zu Ihrer Küche von heute. Ihren nächsten Händler finden Sie ganz einfach hier https://inspiration-kueche.de/kuechenstudio-suche/.