Die neue Vakuumierschublade von V-ZUG macht es möglich, kulinarisches Neuland zu betreten.

Mit der neuen Vakuumierschublade lassen sich die Speisen ganz einfach in den passenden Lebensmittelbeuteln optimal vakuumversiegeln, sei es für die Lagerung oder als Vorbereitung für die Vacuisine/Sousvide- Küche. Verglichen mit anderen Konservierungsmethoden können vakuumverpackte Speisen besser und länger aufbewahrt werden.
Das Vakuumieren von Gerichten oder Zutaten in einem Vakuumbeutel schliesst eine Reaktion der Inhaltsstoffe mit der Umgebungsluft aus, und Lebensmittelsicherheit sowie -qualität bleiben von der Luftfeuchtigkeit unbeeinflusst.

  • Gesunder Lifestyle und gesunde Ernährung gehören zu den globalen Top-Trends.
  • Das Bewusstsein für gesunde und frische Lebensmittel erhöht sich rasant.
  • V-ZUG unterstützt mit der Vakuumierschublade diesen Trend während des gesamten Kochvorgangs.

Mehr als ein einfaches Vakuumiergerät

Im Gegensatz zu den meisten frei stehenden Geräten wird bei der neuen Vakuumierschublade nicht nur der Beutel selbst, sondern die ganze Kammer vakuumiert. So wirkt während des Vakuumierens keine Druckdifferenz auf das Lebensmittel ein. Zum Druckunterschied kommt es erst, wenn der Beutel nach dem Vakuumieren versiegelt und der Umgebungsdruck wieder auf den Normaldruck angehoben wird. Somit lassen sich nun auch Lebensmittel mit einem hohen Flüssigkeitsanteil oder sogar komplett flüssige Speisen (Suppen, Saucen etc.) vakuumieren.

Flyer hier Laden:

Zu kaufen beim Inspirations- Küchen-Fachbetrieb in Ihrer nähe.